Bad Honnefs neue Rosenkönigin

Das Rosenfest kann beginnen! Heute wurde die Rosenkönigin 2018, Marie Schmitt, von Hutmacherin Hannelore Mertesacker eingekleidet und vorgestellt, gemeinsam mit ihrer Prinzessin Lara Imming.

Die 15-jährige Rosenkönigin ist die Tochter von “Das Leuchtenhaus“-Chef Dirk Eichholz und stolz, dieses Jahr den Rosenthron besetzen zu dürfen. Ihr größtes Hobby sei die Familie und die besteht neben ihr und den Eltern aus fünf weiteren Geschwistern. Obwohl sie noch einige Jahre die Schule besuchen wird, weiß sie schon heute ziemlich sicher, was sie später einmal werden möchte: Hebamme.

Lara Imming ist die Prinzessin an ihrer Seite. Sie ist Schülern an der Waldorfschule in St. Augustin und macht zurzeit ein Berufspraktikum bei Hannelore Mertesacker. In der Freizeit spielt sie gerne Tischtennis. Mit ihrer Waldorf-Mannschaft belegte sie beim Milch-Cup 2016 in Bonn den 2. Platz.

Am Donnerstag startet das Rosenfest mit der Eröffnung des französischen Marktes. Ab Freitag präsentieren die Händler ihre Produkte. Die Geschäfte haben Samstag und Sonntag geöffnet.

X
X
%d Bloggern gefällt das: